Herzlich Willkommen

in der AWO Bildungsstätte Helmbrechts! 

In unserer AWO Bildungsstätte bieten wir Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Alten- und Behindertenhilfe sowie für Beschäftigte in Kindertagesstätten an.
Wir sind von der Regierung von Oberfranken als Weiterbildungseinrichtung für Pflegedienstleitungen und Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung anerkannt und bieten Ihnen Wege zur beruflichen Qualifikation.

Wir bilden, stärken und fördern unsere Teilnehmer*innen!

 

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Frau Birgit Schönfeld09252 3576716

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Sollten Sie außerhalb der Büro-Öffnungszeiten anrufen, bitten wir Sie, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Wir rufen Sie gerne zurück.

AWO Karriereportal

AWO Stellenbörse

100 Jahre AWO - Der Film zum Jubiläum

100 Menschen. 100 Jahre Engagement. Weil jeder Mensch es wert ist!

100 Menschen und jeder spielt die Hauptrolle. Der neue AWO Imagefilm zum 100-jährigen Geburtstag ist da!

Unsere aktuellen Seminare

Beginn Ende Seminartitel Kursnummer
21.04.2020 21.04.2020 In welcher Welt lebt ein Mensch mit demenzieller Erkrankung in unserer Einrichtung - ein Tag für Hauswirtschafts-, Küchen- und Reinigungskräfte A 03-20
22.04.2020 22.04.2020 Tag der Pflegehelfer*innen A 06-20
23.04.2020 23.04.2020 Tag der Pflegehelfer*innen A 07-20
24.04.2020 24.04.2020 Expertenstandards und QPR im Pflegealltag A 08-20
11.05.2020 11.05.2020 Delinquente Jugendliche in Schule und Einrichtungen M 01-20
15.06.2020 15.06.2020 Wenn Schlucken schwierig ist - Logopädischer Schwerpunkt Dysphagie A 09-20
16.06.2020 16.06.2020 Tag der Betreuungsassistent*innen A 10-20
17.06.2020 17.06.2020 Tag der Betreuungsassistent*innen A 11-20
22.06.2020 22.06.2020 Leben ist Bewegung - Bewegung ist Leben. Ressourcenorientierte Mobilitätsförderung in der Pflegepraxis A 12-20
25.06.2020 26.06.2020 Tage der Qualität A 13-20
09.07.2020 10.07.2020 Tage der Pflegequalität A 14-20
13.07.2020 13.07.2020 Tag der Pflegehelfer*innen A 15-20
14.07.2020 14.07.2020 Tag der Pflegehelfer*innen A 16-20
15.07.2020 15.07.2020 Einander (Zu-)Hören - Gespräche mit schwierigen Angehörigen (erfolgreich) führen M 02-20
20.07.2020 24.11.2021 Weiterbildung zur Pflegedienstleitung PDL-B
24.09.2020 24.09.2020 Besser umgehen mit Stress M 03-20
30.09.2020 30.09.2020 Fortbildung für Praxisanleiter*innen - Pädagogische Grundlagen A 27-20
12.10.2020 12.10.2020 Früherkennung logopädisch relevanter Defizite der Sprache, des Sprechens und der Stimme bei Kindern im Kleinkind- und Kindergartenalter K 01-20
13.10.2020 13.10.2020 Gewalt in der Pflege A 17-20
14.10.2020 14.10.2020 Tag der Gerontopsychiatrischen Fachkraft A 18-20
15.10.2020 15.10.2020 Tag der Gerontopsychiatrischen Fachkraft A 19-20
27.10.2020 27.10.2020 Tag der Hygiene A 20-20
28.10.2020 28.10.2020 Tag der Hygiene A 21-20
30.10.2020 30.10.2020 Notfallmanagement in der Altenhilfe A 22-20
09.11.2020 09.11.2020 Tag der Betreuungsassisten*innen A 23-20
10.11.2020 10.11.2020 Tag der Betreuungsassistent*innen A 24-20
11.11.2020 11.11.2020 Expertenstandards und QPR im Pflegealltag A 25-20
22.11.2020 22.11.2020 Selbstfürsorge als Basis der professionellen Arbeit M 04-20
23.11.2020 23.11.2020 Logopädie in de Alten- und Pflegehilfe mit dem Schwerpunkt Dysphagie A 26-20

 

Unser Angebot richtet sich an 

Unsere Seminare:

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Altenhilfe, Behindertenhilfe und aus Kindertagesstätten
  • Pflegehelfer*innen aus der stationären und ambulanten Altenarbeit  
  • Betreuungskräfte nach §87b SGB XI aus der stationären und ambulanten Altenarbeit  
  • Mitarbeiter*innen aus der sozialen Betreuung 

Unsere Weiterbildungen:

  • Pflege- und Gerontofachkräfte.

Wir sind von der Regierung von Oberfranken als Weiterbildungseinrichtung für Pflegedienstleitungen und Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung anerkannt.

Weiterbildungen und Tagesseminare

Sie haben bei uns die Möglichkeit,

  • Weiterbildungen im Bereich der Altenpflege zu absolvieren und
  • Ihre Kenntnisse in vielfältigen Tages-Seminaren zu erweitern.

Seminare Inhouse - ganz nach Ihrem Bedarf

Unsere Seminarangebote können wir Ihnen auch maßgeschneidert als Inhouse-Seminare ganz nach Ihrem Bedarf anbieten.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns darauf, Sie zu beraten und Ihr individuelles Seminar-Paket zu schnüren.

 

Unser Qualitätsanspruch

Vielseitige Kompetenz und fundierte Fachlichkeit in gleichbleibend hoher Qualität bestimmen unseren modernen Dienstleistungsgedanken. Wir verpflichten uns, entsprechend den Anforderungen unseres Qualitätsmanagementsystems, zur ständigen Verbesserung unserer Angebote und Leistungen. 
 

  • Ihr Kontakt zu uns

In unserer Verwaltung erhalten Sie kostenfreie Beratung zu allen Fragen der Anmeldung, Ablauf und Organisation rund um Ihr Seminar oder Ihre Weiterbildung.
Wir unterstützen Sie gerne auf dem Weg in unsere Bildungseinrichtung!

Kontakt:
AWO Bildungstätte Helmbrechts
Verwaltung, Frau Manuela Weiß
Ringstr. 121
95233 Helmbrechts

Tel: 09252 3576716
Mail: manuela.weiss(at)awo-omf.de

Öffnungszeiten der Verwaltung
Montag - Freitag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

  • Ihr Weg zu uns

Hier finden Sie uns

Sie finden die AWO Bildungsstätte in Helmbrechts, einer Kleinstadt im oberfränkischen Landkreis Hof zwischen dem Fichtelgebirge und dem Frankenwald.

Anfahrt

Über die Autobahn A9, Anschlussstelle Münchberg-Nord, gelangen Sie in wenigen Minuten von der Autobahnabfahrt zu uns nach Helmbrechts. 
Wenn Sie mit dem Auto anreisen, sind ausreichend Parkmöglichkeiten für Sie vorhanden.

Anfahrt mit Google Maps planen.

Sie erreichen uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, z. B.mit der Deutschen Bahn über den Bahnhof Lichtenfels und weiter mit dem Bus nach Helmbrechts.

 

AWO Bildungsstätte Helmbrechts, Landkreis Hof

Unsere allgemeinen Rahmenbedingungen und alles, was wichtig für Sie ist

Zugangsvoraussetzungen

Die möglichen Zugangsvoraussetzungen für Ihre Anmeldung finden Sie in der jeweiligen Kursausschreibung in der Seminarübersicht.

Verpflegung

Wir versorgen Sie während Ihres Seminars mit einem Imbiss und Getränken.

Buchungen von Übernachtungen

Sie erhalten von uns Kontakte zu nahegelegenen Übernachtungsmöglichkeiten. Kontaktieren Sie uns gerne!

 

Seminargebühren

Bitte überweisen Sie die Seminargebühren innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung auf unser Konto 

VR-Bank eG Münchberg
IBAN: DE82 7806 0896 0001 8647 00
BIC: GENODEF1HO1

Unsere räumliche Ausstattung

  • In unserem lichtdurchfluteten und freundlichen Seminarraum finden Sie moderne Technik und viele Arbeitsmaterialien, die Sie zur erfolgreichen Kursteilnahme benötigen. Unser Raum ist standardmäßig mit moderner Technik ausgestattet:
    Beamer, EDV-Technik, Moderationstechnik, Overhead, Flipchart, etc.
  • Unsere Küche ist stets um das leibliche Wohl unserer Seminarteilnehmer*innen bemüht und bietet Ihnen einen Imbiss. Im gemütlich gestalteten Aufenthaltsraum können Sie dazu Ihre Pausen verbringen.
  • Parkplätze finden Sie im direkten Umfeld in ausreichender Anzahl.

 

Unsere AGBs

Die hier aufgeführten AGBs sind gültig für

  • Seminare und Weiterbildungen, die auf der Website der AWO Bildungsstätte Helmbrechts angeboten werden, an einem bereits festgelegten Termin beginnen und direkt buchbar sind und
  • Inhouse-Seminare, die ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmer*innen gebucht werden, bei denen Ort und Beginn noch individuell mit uns abgestimmt wird.

ANMELDUNGEN

Die Buchung des Seminars kann schriftlich per Post, per Mail oder über das Anmeldeformular auf der Webseite der AWO Bildungsstätte Helmbrechts erfolgen.

Die Anmeldung zum Seminar sollte, falls in der Ausschreibung nichts anderes vermerkt, spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn schriftlich bei der AWO Bildungsstätte Helmbrechts eingehen. Dies schließt auch Anmeldungen in elektronischer Form (Mail, Anmeldeformular der Webseite) ein. 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nicht an die Mitgliedschaft in der Arbeiterwohlfahrt gebunden. Die Anzahl der Teilnehmer*innen pro Seminar ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Der*die Teilnehmer*in erkennt mit der Anmeldung die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen an. 

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung. Mit dem Zugang der Anmeldebestätigung bei dem*der Teilnehmer*in kommt zwischen diesem*dieser und der AWO Bildungsstätte Helmbrechts ein Vertrag zustande. Die Anmeldebestätigung verpflichtet zur Teilnahme am Seminar.

Für Anmeldungen zu den Lehrgängen „Weiterbildung zur Pflegedienstleitung“ (Basiskurs, Aufbaukurs) und „Weiterbildung zur Fachkraft Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung“ müssen die Interessent*innen fachbezogene Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die Sie den entsprechenden Seminarinformationen entnehmen können. Ihre Teilnahme am Lehrgang wird erst durch den unterschriebenen Weiterbildungsvertrag rechtsverbindlich.

WIDERRUFSRECHT - KÜNDIGUNG

Innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss können Sie vom Vertrag zurücktreten. 
Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts senden Sie eine schriftliche Erklärung.
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn das Seminar vor Ende des 14-tägigen Widerrufsrechts beginnt.

Eine Kündigung ist nur in schriftlicher Form möglich.
Die Kündigung kann kostenfrei bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgen.
Erfolgt die Absage binnen 14 Tagen vor dem Seminar, erheben wir 50% der Teilnahmegebühr. 
Bei Nichterscheinen bleibt die gesamte Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig.
Das Fernbleiben vom Seminar gilt nicht als Kündigung. Dozent*innen sind zur Entgegennahme von Kündigungen nicht befugt.
Ersatzteilnehmer*innen werden angenommen, wenn sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

ABSAGE VON SEMINAREN

Die Absage eines Seminars kann aus wichtigen organisatorischen Gründen, wie kurzfristiger Absage des*der Dozenten*in, oder aufgrund von höherer Gewalt seitens der AWO Bildungsstätte Helmbrechts erfolgen. Bei Absage des Seminars werden alle Teilnehmer*innen unverzüglich informiert. 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Seminargebühren sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung fällig.

DATENSCHUTZ

Die AWO Bildungsstätte Helmbrechts verwendet die von Ihnen erhobenen Daten für die Durchführung ihrer geschäftlichen Tätigkeit. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen oder eine Einwilligung widerrufen.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Unser Leitbild - die Werte der AWO

Der freiheitlich-demokratische Sozialismus ist wichtige Orientierung der Arbeiterwohlfahrt seit ihrer Gründung. Diese Werte haben nichts an Aktualität und Bedeutung verloren.

In unserer täglichen Arbeit fühlen wir uns den AWO-Werten verpflichtet:

1

Solidarität

Solidarität bedeutet, über Rechtsverpflichtungen hinaus, durch praktisches Handeln füreinander einzustehen. Wir können nur dann menschlich und in Frieden miteinander leben, wenn das Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes von der Politik umgesetzt wird, wenn wir füreinander einstehen und die Gleichgültigkeit gegenüber dem Schicksal anderer überwinden. Wer in Not gerät, kann sich auf die Solidarität der Arbeiterwohlfahrt verlassen.
Solidarität ist auch Stärke im Kampf um das Recht.

3

Freiheit

Freiheit ist die Freiheit eines jeden, auch des Andersdenkenden. Freiheit bedeutet, frei zu sein von entwürdigenden Abhängigkeiten, von Not und Furcht. Freiheit bedeutet, die Möglichkeit zu haben, individuelle Fähigkeiten zu entfalten und an der Entwicklung eines demokratischen, sozial gerechten Gemeinwesens mitzuwirken. Nur wer sich sozial gesichert weiß, kann die Chancen der Freiheit nutzen.

5

Gerechtigkeit

Gerechtigkeit fordert einen Ausgleich in der Verteilung von Arbeit und Einkommen, Eigentum und Macht, aber auch im Zugang zu Bildung, Ausbildung und Kultur.

2

Toleranz

Toleranz bedeutet nicht nur, andere Denk- und Verhaltensweisen zu dulden, sondern sich dafür einzusetzen, dass alle Bürgerinnen und Bürger und besonders Minderheiten sich frei äußern können, in ihrer Religion und Weltanschauung nicht eingeschränkt werden und so leben können, wie sie es für angemessen halten. Toleranz endet dort, wo sie Gefahr läuft, missachtet und missbraucht zu werden. Solchen Gefahren stellt sich die Arbeiterwohlfahrt entgegen.

4

Gleichheit

Gleichheit gründet in der gleichen Würde aller Menschen. Sie verlangt gleiche Rechte vor dem Gesetz, gleiche Chancen, am politischen und sozialen Geschehen teilzunehmen, das Recht auf soziale Sicherung und die gesellschaftliche Gleichstellung von Frau und Mann.

AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V

Unser Träger, der AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V. , bietet Ihnen Unterstützung in allen anderen Lebenssituationen. Hier finden Sie einen Überblick über all unsere Einrichtungen.

AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V

Wir bieten soziale Dienstleistungen mit hoher Qualität für alle an.

AWO Leitsatz Nummer 6